1.2 Konzept

 

Das Zukunftslabor ist eine Werkbank des gemeinsamen Denkens und Lösens von Zukunftsproblemen.

Das Zukunftslabors kann direkt in einer Organisation installiert werden, aber auch als öffentliches Zukunftslabor mit klarem Auftraggeber/Sponsor, bzw. als Zukunftslabor mit verdeckten Auftraggebern tätig werden, sodass die Fragestellung ohne Voreingenommenheit ausgeleuchtet, vorgetestet, und vorbereitet werden kann. Dadurch können Brücken gebaut werden, wo man dies fast nicht für möglich hielt.

Aufgrund des grossen und tragfähigen Netzwerkes auf der ganzen Welt kann das Zukunftslabor Praktiker, Wissenschafter und Experten aus fast allen Bereichen beiziehen, und das sehr kostengünstig, weil Fragestellungen oft innert weniger Stunden soweit gelöst werden können, dass man wieder mit den eigenen Kräften weiterkommt.

Das Zukunftslabor kann Cluster initialisieren, aufbauen und betreiben.

Der Einbezug der Oeffentlichkeit und der Medien erfolgt gemäss den Bedürfnissen der Auftraggeber.

Die Erkenntnisse aus den Zukunftslabors können so aufbereitet werden, dass sie mit sehr wenig Aufwand direkt im Tagesgeschäft eingesetzt werden können, auch von Menschen und Organisationen, die nicht am Zukunftslabor teilgenommen haben.

 Posted by at 5:51 pm